RC-Fliegerclub

Crailsheim e.V.








Aktualisiert: 24.07.2024

Neuigkeiten

Nächste Termine:   

  • Sonntag | 04.August | Thermik-Pokal 5.Runde ab 14Uhr (Vereinsintern) 

 

  • Donnerstag | 08.August | Kinderferienprogramm


Verschiedenes:

  • KINDERFERIENPROGRAMM 08.August


Modellflug zum AusprobierenEin Tag auf dem Modellflugplatz mit Schnupperfliegen am 8.August (13-17Uhr)Alter: 10-18 Jahre. Du interessierst dich für ferngesteuerte Flugzeuge?Wenn ja, dann bist du hier genau richtig!Erlebe einen einzigartigen Tag auf dem Modellflugplatz des RCF Crailsheim (e.V.) und lass dich von erfahrenen Modellflugpiloten in die Welt der Modellfliegerei einführen. Du lernst wie ein Flugzeug überhaupt fliegt und kannst an einem Modellflugsimulator deine ersten Flugerfahrungen sammeln. Als Highlight darfst du zusammen mit einem Piloten ein echtes Modellflugzeug steuern! An dem Tag sind unterschiedliche Modelle auf dem Flugplatz und du siehst sie auch fliegen. Egal, ob Segelflugzeug, Motorflugzeug, Jet oder Helikopter. Ein gemeinsames Grillen mit Getränken rundet den Tag ab .Unser Vereinsgelände befindet sich westlich von Crailsheim und liegt zwischen Rossfeld und dem Burgberg. Das Gelände erreicht man am besten von Rossfeld aus über die Gaugrafenstraße.
Anmeldung: [email protected]

Infobox F-Schlepp: 

-

Wer sind wir?

Über uns

Wir sind ein kleiner Modellflugverein im Westen Crailsheims, welcher alle Sparten des Modellflugs bedient. Wir haben insgesamt ca. 135 Mitglieder. Weitere Informationen im Reiter "Über uns"

Termine und Veranstaltungen

Unser Verein organisiert saisonale Aktionen und Veranstaltungen und unterstützt auch externen Feste und Flugtage. Eine Terminübersicht findet Ihr im Reiter "Termine"

Bildergalerie

Damit Ihr einen Einblick in unseren Flugbetrieb erhaltet findet Ihr hier eine kleine Bildergalerie!

Auch Lust auf dieses Hobby?


Jeder Interessierte ob groß ob klein ist herzlich Willkommen. 

Samstags und Sonntags ist bei uns Flugbetrieb auf unserem Fluggelände in Roßfeld. 
In den Sommermonaten auch mal gerne in den Abendstunden.

   

Hast du Interesse am Fliegen? Bist du zwischen 10 und 99 Jahre alt? 

Super ! Du hast alles was einen zukünftigen Profi ausmacht :) 

   

Was brauchst du und was kostet das? 

Die ersten Schritte kannst du mit einem Fluglehrer zusammen im Lehrerschülerbetrieb machen. Dabei werden zwei Fernsteuerungen gekoppelt und der Lehrer kann bei einem Steuerfehler jederzeit eingreifen. In dieser Phase bist du bei deinem Fluglehrer mitversichert, hast also keinerlei Kosten zu befürchten. 

   

Hat dich danach das Flugfieber gepackt? 

Kannst du dich bei uns im Verein über Erstausrüstung, Versicherung und was man sonst für seine ersten eigenen Runden braucht, informieren.